Menü

Lassen Sie uns sprechen!

Sie haben eine Frage oder wollen unverbindlich einen Termin vereinbaren?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0711 4411577!

Unser Rückrufservice

Geben Sie Ihre Daten ein – wir rufen Sie schnellstmöglich zurück!


Unsere Sprechzeiten

Mo. 08:00 – 18:00 Uhr
Di. 08:00 – 18:00 Uhr
Mi. 08:00 – 20:00 Uhr
Do. 08:00 – 20:00 Uhr
Fr. 08:00 – 18:00 Uhr

Ihr Kontakt zur Praxis

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an!

Zum Kontaktformular
Telefon: 0711 4411577

Schonend, sanft und sicher: So setzen wir Zahnimplantate in Stuttgart-Heumaden ein

14. Februar 2019 | Beitrag

In unseren News erklären wir Ihnen heute, wie wir Ihnen in unserer Praxis in Stuttgart-Heumaden Zahnimplantate schonend und sicher einsetzen können.

Kann der Eingriff ohne Komplikationen durchgeführt werden?

Unser Zahnarzt Dr. Pfitzer ist ein erfahrener Implantologe und hat schon viele Patienten mit festen Zähnen versorgt. Die OP selbst ist nicht mehr als ein kleiner chirurgischer Eingriff, der für Sie dank einer hervorragenden lokalen Betäubung zu jedem Zeitpunkt schmerzarm und schonend ist. Auf Wunsch können Sie den Eingriff mit einer Vollnarkose sogar komplett verschlafen. Deshalb lautet unsere Antwort auf Ihre Frage: Eindeutig ja!

So beugen wir Schmerzen beim Einsetzen von Zahnimplantaten vor:

  • Schonende Anästhesie
  • Exakte Behandlungsplanung
  • Minimalinvasives Vorgehen

Uns ist aber noch etwas wichtig: Wenn Sie diesen Text lesen, steht Ihnen wahrscheinlich in nächster Zeit eine Implantation bevor. Vielleicht möchten Sie sich auch nur zu den genauen Abläufen einer Behandlung mit Zahnimplantaten informieren. Das verstehen wir natürlich! Wir können Ihnen trotzdem nur empfehlen, sich nicht zu sehr mit Fragen wie “Habe ich Schmerzen beim Einsetzen von Zahnimplantaten?” auseinanderzusetzen. Stellen Sie sich doch selbst lieber die Frage “Was möchte ich als erstes essen, wenn ich endlich wieder feste Zähne habe?” Gehen Sie Ihre Behandlung entspannt und optimistisch an – um den Rest kümmern wir uns!

Mehr Infos: Implantate aus Stuttgart:
Feste Zähne an einem Tag auf Implantaten

Habe ich um das Zahnimplantat herum Schmerzen nach dem Einsetzen?

Die Implantation ist ein chirurgischer Eingriff, auf den der Körper reagiert. So ähnlich wie beim Sport, wenn wir nach dem Fitnesstraining schwere Arme und Beine vom Muskelkater haben. Etwa zwei Tage nach dem Einsetzen der Implantate kann es zu leichten Schmerzen rund um die künstliche Zahnwurzel kommen. Wir verschreiben Ihnen gerne Schmerzmittel, mit denen Sie zu Hause etwas gegen mögliche Beschwerden unternehmen können.

Ein paar Tage nach der Behandlung sehen wir uns ohnehin wieder. Wir schauen uns die operierte Stelle an und geben Ihnen gerne ein paar Tipps zur optimalen Pflege des Zahnimplantats mit auf den Weg. Dann haben Sie es erst einmal geschafft! Bis zur nächsten Implantatprophylaxe dauert es ein paar Wochen.

Was kann ich selbst tun, um Schmerzen nach der OP vorzubeugen?

Nach der OP ist zunächst einmal nur Eines wichtig: Ruhe! Für einen guten Start mit Ihren neuen festen Zähnen sollten Sie sich erholen und die behandelte Stelle kühlen. Das beugt Schwellungen und Beschwerden vor!

Mehr erfahren: Behandlung mit Lachgas in Stuttgart

Weitere Verhaltenstipps nach dem Setzen des Zahnimplantats

  • Trinken Sie keinen Alkohol
  • Verzichten Sie auf das Rauchen
  • Vermeiden Sie starke körperliche Belastungen

Und natürlich gilt auch für die nächsten Jahre: Auf die richtige Pflege kommt es an! Damit Sie lange etwas von Ihrem Zahnimplantat haben, sollten Sie Ihren Zahnersatz gewissenhaft reinigen. Mit unserer regelmäßigen Professionellen Zahn- und Implantatreinigung (PZIR) unterstützen wir Sie dabei!

Ihr Zahnimplantat aus Stuttgart-Heumaden setzen wir schonend, sanft und sicher ein.
Jetzt Termin vereinbaren: 0711 4411577

Diese Themen könnten Sie auch interessieren: