Menü

Lassen Sie uns sprechen!

Sie haben eine Frage oder wollen unverbindlich einen Termin vereinbaren?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0711 4411577!

Unser Rückrufservice

Geben Sie Ihre Daten ein – wir rufen Sie schnellstmöglich zurück!


Unsere Sprechzeiten

Mo. 08:00 – 18:00 Uhr
Di. 08:00 – 18:00 Uhr
Mi. 08:00 – 20:00 Uhr
Do. 08:00 – 20:00 Uhr
Fr. 08:00 – 18:00 Uhr

Ihr Kontakt zur Praxis

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an!

Zum Kontaktformular
Telefon: 0711 4411577

Zahn-Lexikon

Zahnstein entfernen Stuttgart – Regelmäßig zur Zahnsteinentfernung

Wenn auf unseren Zähnen längere Zeit Zahnbeläge (Plaque) vorhanden sind, lagern diese nach und nach die im Speichel enthaltenen Mineralien ein und verhärten. Diese Verhärtungen werden als Zahnstein bezeichnet. Prinzipiell kann Zahnstein an jedem Zahn vorkommen. Am häufigsten findet man ihn jedoch auf den Innenseiten der unteren Schneidezähne und den Außenseiten der oberen Backenzähne, weil diese sich in der Nähe der Öffnungen der Speicheldrüsengänge befinden.

Eine unregelmäßige und unkorrekte Mundhygiene begünstigt die Zahnsteinbildung. Der Zahnstein kann nicht mehr durch einfaches Zähneputzen entfernt werden. Auch mit speziellen Mundspülungen oder Zahncremes gelingt keine effektive Zahnsteinentfernung. Sie verhindern lediglich neue Ablagerungen.

Meist kann der Zahnstein aber ohne Probleme beim Zahnarzt entfernt werden. Dies geschieht in den meisten Fällen durch Abschaben mit dem Scaler oder mittels Ultraschall. Außerdem besteht, als moderne Methode, die Entfernung durch Air-Flow. Dabei wird der Zahnstein mit einem Pulverwasserstrahlgerät entfernt.
Nachdem der Zahnstein entfernt worden ist, werden die Zähne oftmals mit einer Politur versehen. Dabei wird die Oberfläche der Zähne geglättet, um so neue Ablagerungen von Zahnbelägen (Plaque) zu erschweren.

Beim Zahnarzt gehört die Zahnsteinentfernung zur Professionellen Zahnreinigung, die zur Zahnprophylaxe gehört. Darunter versteht man alle Maßnahmen, die zur Gesundhaltung der Zähne dienen. Diese sind:

  • Richtiges Zähneputzen
  • Regelmäßige Kontrollen durch den Zahnarzt
  • Professionelle Zahnreinigung (mit Zahnsteinentfernung)
  • Fissurenversiegelung
  • Fluoridierung der Zähne
Zurück zum Zahnlexikon